Wer:

Alle

Datum:

Sa. 26./So.27. Januar 2019

Tourenart + Ziel:

Lawinenkurs mit Anwendungstour   Engstligenalp

Ausbildung:

Tourenleiter: Neueste Erkenntnisse zu Tourenplanung, Lawinenkunde, Geländebeurteilung und Schneedeckenaufbau. Anwendung auf Tour

PS: Gilt als Tourenleiter Wiederholungskurs

SAC-Mitglieder: Elementare Grundkenntnisse in Schneekunde, Grafische Reduktionsmethode (GRM), Beurteilungs- und Entscheidungsrahmen 3x3 etc., je nach Können der Teilnehmer

Karten:

Wildstrubel 263S, Gemmi 1267

Kursleiter admin.:

Adrian Zeller, Schlosswil, 031 711 33 14, 079 406 06 01,  zeller.a@bluewin.ch

Kursleiter techn.:

Franz Baumgartner, Frutigen, 033 671 12 35, 079 314 61 00 franz.baumgartner@berg-touren.ch

Anmeldung:

Bis Mo, 21. Januar 2019 per E-Mail an zeller.a@bluewin.ch

Adrian Zeller, Schlosswil, 031 711 33 14, 079 406 06 01

Ausrüstung:

Ski- oder Schneeschuh-Tourenausrüstung, LVS, Sonde, Schaufel, Notizmaterial, Schlafsack, Halbtax/GA für Bahn

Zwischenverpflegung aus dem Rucksack, Übernachtung in der Rüebihütte, Engstligenalp http://ruebihuette.jimdo.com  

Kurskosten:

Mitglieder (mit HP) Fr. 100.-,Tourenleiter zu Selbstkosten Fr. 30.- inkl. Abendessen und Frühstück.

Treffpunkt:

Samstag, 08.45 Talstation Engstligenalpbahn

Fahrt:

Mit Luftseilbahn nach Engstligenalp, kurze Abfahrt zur Ruebihuette

Bemerkungen:

Für Tourenski-, Snowboard- und Schneeschuhsportler/innen